Protein-Shake: Wie man das beste zu wählen

Home / Protein-Shake: Wie man das beste zu wählen

protein shakeIn einer idealen Welt würden wir erhalten alle unser Protein von dem was wir auf einer täglichen Basis Essen, aber das ist nicht immer der Fall… und die Leichtigkeit der Protein-Pulver macht immer genügend Protein super einfach… und lecker! Ich verlasse mich auf Protein-Pulver täglich: Du weißt, ich liebe meine Shakes! Also ich bin ein großer Fan des Findens einer Protein-Pulvers, das Ihren Bedürfnissen entspricht, schmeckt gut und Sie werden Tag für Tag verwenden möchten. Für Rezept-Ideen sind meine persönlichen Favoriten:

1)   Kürbiskuchen-Smoothie

2)   Blueberry Crumble Shake

3)   Skinny Mokka-Kokos Frapp

4)   Zitrone-Cookie-Protein-Shake

Sie müssen nun, bevor Sie beginnen, Ihre Lieblings Protein Smoothie… schüren das richtige Proteinpulver für Sie zu finden.

Zuerst müssen Sie entscheiden, ob Sie Protein in Form von pflanzlichen Produkten, Molke (Molkerei), Whey Isolat (mehr über diesen Kerl in einer Sekunde), Eiweiß oder Rindfleisch (komisch aber wahr!)

DANN müssen Sie sofort die Ernährung Label betrachten. Ich Suche eine Kalorienanzeige zwischen 100-150 oder so… und mindestens 24g Protein (mehr ist besser). Meine Lieblings verwende ich hat 140 Kalorien pro Messlöffel und 30 g Eiweiß. Große Kalorien Protein-Verhältnis. Sie möchten den größten Knall für Ihre Buck und Kalorien zu erhalten. Ich Suche auch etwas super low-Carb, das ist ziemlich standard unter den meisten Pulver (nicht mehr als vielleicht 2 Kohlenhydrate ist typisch).

Hier sind die häufigsten Arten von Protein-Pulver…

Wheyprotein ist wahrscheinlich die beliebteste auf der ganzen Linie. Das Protein stammt aus Milch und ist getrennt von Kasein (das andere Protein in der Milch). Es hat geringe Mengen an Fett und ziemlich wenig Laktose.

Whey Isolat ist die andere Molke. Ich habe darüber seit einiger Zeit bekannt, aber nie versucht it…. bis vor kurzem, und ich bin süchtig. Whey Isolat verarbeitet und weiter als Whey Konzentrat, führt es mit VIEL weniger Laktose – fast keiner überhaupt, und es ein bisschen mehr Protein hat gereinigt. Weil es einen längeren Reinigungsprozess unterzogen wird, ist es teurer als Molke, so dass der Nachteil. Einige Pulver sind eine Mischung aus Molke und Molke isolieren… aber für mich ist die einzige Molke, die ich verdauen kann reines Isolat. Es ist meine neue Go-to-Protein geworden! Die verwende ich vom Goldstandard hat 140 Kalorien und 30 g Eiweiß

Wenn Sie Vegan sind oder einfach nur gerne bleiben weg von Milch-Protein-Produkte, ist eine pflanzliche Protein am besten. Reis-Protein ist beliebt, und einige sind ziemlich gut. Viele neigen dazu, eine kalkhaltige Konsistenz, also wenn das etwas ist, das wirklich Sie sich die Mühe, etwas anderes versuchen. Ich bleiben weg von Soja-Protein, da Soja neigt dazu, mein Magen ein bisschen verärgert. Meine Lieblings pflanzliche Protein, das schmeckt gut (für mich), hat eine tolle Konsistenz und passt wirklich gut ist Vega Sporternährung in Vanille.

Ei-Protein ist auch eine gute Alternative zu Milchprodukten! Ich finde, dass einige von ihnen ein bisschen zu schaumig für meinen Geschmack wenn gemischt, aber zum größten Teil sie groß und super gesund sind. Ich mag diese beiden Marken: weniger nackt Ei und Paleo-Protein

Rindfleisch-Protein. “OK”-Geständnis: Ich habe nicht in diesem noch versuchte sich! Es scheint seltsam für mich, aber ich jeden Tag Kollagen-Protein konsumieren, also denke ich, dass ich wirklich meine Nase dabei auftauchen können nicht! Ich kaufte ein und planen, give it a Try-sobald ich tue, ich werde berichten auf Geschmack, Blendbarkeit etc…. ABER Ernährung klug, es sieht ziemlich gut. Es ist offensichtlich nicht für vegans/vegetarians…so, wenn Sie abenteuerlustig sind, vielleicht ist das für Sie!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *